Ost (OHV)

Offizielle Mitteilungen

OHV - Mitteilungen • Nr. 186 vom 15.9.2022

Protokoll der OHV Vorstandssitzung am 14. September 2022

 

Teilnehmer an der Videokonferenz von 19:10 – 20:05 Uhr

Vorstand: Jürgen-Michael Glubrecht, Jürgen Häner, Bettina Haustein
Gäste: Gudrun Seeliger, Andreas Wille (für Olaf Finger)

 

TOP 1: Durchführung RL 2 Halle 2022/23

In der Hallensaison 2022/23 werden in der neuen Regionalliga 2 nur Berliner Mannschaften teilnehmen. Gudrun Seeliger (Sportwartin BHV) hat alle in Betracht kommenden Vereine angeschrieben und um Stellungnahmen gebeten im Hinblick auf die heutige Vorstandsitzung. Nur Rotation, BHC und BSC haben zeitgerecht geantwortet.

Andreas Wille weist auf die Herausforderung hin, überhaupt für die Spiele der neuen 2. BL Damen Schiedsrichter ansetzen zu können.

Ergebnis der Diskussion:

In der RL 2 pfeifen die Vereine ihre Spiele grundsätzlich selber. Begrüßt würde, wenn die Schiedsrichter Lehrgänge in Spielen der RL 2 durchführen. Kosten sind dann mit den Vereinen abzusprechen.
Die Nenngebühr von 130 € wird auf 65 € reduziert.

Der OHV wird für die Tabellenersten der RL 2 einen roten ODM-Wimpel vergeben.
Text: "Ostdeutscher Meister der Zweiten Halle 2022/2023".

Wenn kein Verein in die RL 2 aufsteigt, steigt von dort auch keiner ab.

Steigt die 1. Mannschaft eines Vereins der RL 2 aus der 2. BL in die RL (1) ab, müsste an sich die 2. Mannschaft des Vereins aus der RL 2 absteigen. Ob das so bleiben soll, wird vor Beginn der Hallensaison noch geklärt.

Ob für die RL 2 ein eigener ZA gebildet wird, soll ebenfalls zeitnah geklärt werden.

 

TOP 2: Durchführung ODM Jugend und OHV Pokal

ODM Jugend

Jürgen-Michael Glubrecht berichtet: Da keine Teams aus Mecklenburg-Vorpommern teilnehmen, gibt es nur ein Entscheidungsspiel zwischen Mitteldeutschland und Berlin 2. Zwischen den Jugendsportwarten Berlin und Sachsen wurde eine Einigung über die Austragungsorte (Heimrecht) erzielt.

  • Mitteldeutschland: wU18, wU14, mU16
  • Berlin: mU18, mU14, wU16

 Eine Turnierleitung wird nicht eingesetzt. Die Aufgaben übernehmen die Schiedsrichter und suchen sich ggf. einen Dritten. Die Abrechnung regeltt Karin Abel.


OHV Pokal

Jürgen-Michael Glubrecht berichtet über ihm mitgeteilte Schwierigkeiten in Sachsen-Anhalt, eine Mannschaft zu schicken. Die Frage, ob ein Verein teilnehmen könnte, der nicht am Ligabetrieb teilgenommen hat, wird unterschiedlich beurteilt. In Betracht kommt, Mannschaften aus Berlin nachrücken zu lassen. Glubrecht weist daraufhin, dass Nachrücker in 2021 nicht erlaubt waren und klärt die Teilnahme mit Peter Chwoika.
 

Berlin, 14. September 2022

Jürgen-Michael Glubrecht
1. Vorsitzender OHV
Jürgen Häner
Protokollführer

 


 OHV - Mitteilungen • Mitteilungen 2022
» Nr. 186 15.09.2022 Protokoll der OHV Vorstandssitzung am 14. September 2022
» Nr. 185 21.08.2022 Regionalligen Ost 2022/23
» Nr. 184 15.07.2022 Ersatzrichter für das OHV Schiedsgericht
» Nr. 183 25.04.2022 Protokoll der OHV Mitgliederversammlung
» Nr. 182 10.04.2022 Unterlagen zur OHV Mitgliederversammlung
» Nr. 181 31.03.2022 Protokoll der OHV Vorstandssitzung am 30. März 2022
» Nr. 180 13.03.2022 Abschluss Regionalligen Ost Halle
» Nr. 179 08.03.2022 Einladung zur OHV Mitgliederversammlung
» Nr. 178 17.02.2022 Protokoll der a.o. OHV Mitgliedersversammlung
» Nr. 177 10.01.2022 Protokoll der a.o. OHV Mitgliedersversammlung
 
Offizielle Mitteilungen
Ost (OHV)
Bereich: Alle
Jahr: 2022
» alle öffnen
» Vorjahr: 2021

In den letzten ...
» ... 14 Tagen
» ... 3 Monaten
» ... 9 Monaten
» Die Aktuellsten
» Alle Bereiche

BHV
» Präsidium
» Geschäftsstelle
» Spielbetrieb
» Schiedsrichter
OHV
» Mitteilungen
DHB
» Vorstand
» Sport
» Jugend
» Schiedsrichter

Archiv

 

» Impressum   » Datenschutz © 2022 • hockey.de