Berliner Hockey-Verband

Hockey in Corona-Zeiten

Berlin, 18. Juni 2021

Neue Corona-Regeln ab dem 18.6.2021

Der Landessportbund Berlin hat zusammen mit den Berliner Sportamtsleitungen, der Senatsverwaltung für Inneres und Sport und dem Berliner Fußballverband die folgend beschriebenen, einheitlichen Vorgehensweisen ausgearbeitet.

Sowohl das Training als auch Wettkämpfe sind wieder erlaubt, allerdings sind dabei nach wie vor Auflagen zu beachten! Eine ausführliche Beschreibung der nun geltenden Hygieneregeln gibt es hier:

» Offizielle Mitteilung zum Spielbetrieb Nr. 202

 

Berlin, 19. Mai 2021

Wegfall der „Notbremse“ mit Wirkung zum 19.5.2021 und Auswirkungen auf den Sport

Allgemeine Bestimmungen:

  • Anwesenheitsdokumentation ist Pflicht.
  • Die Umkleidekabinen und Duschen bleiben geschlossen.
  • Eltern und andere Zuschauende sollen die Sportanlage während der Nutzungszeit verlassen, auch wenn die Nachweise für einen Test, eine Impfung oder eine Genesung vorliegen.

Sport in Hallen

  • Für den Breitensport bleiben die Sporthallen weiter geschlossen.

Individualsport im Freien

  • In Gruppen von höchstens 5 Personen aus maximal 2 Haushalten unter Einhaltung der Abstandsregeln ohne Altersbeschränkung. Der Vereinssport hat Vorrang vor dem Individualsport.

Vereinsmannschaftssport im Freien

  • Erlaubt sind Trainingsgruppen mit Kindern bis einschließlich 14 Jahren in
    a) zwei Gruppen von je 20 Kindern plus ein Trainer/Betreuer je Halbfeld
    b) oder 4 Gruppen von je 10 Kindern plus ein Trainer/Betreuer je Viertelfeld
    jeweils ohne Einhaltung eines Mindestabstands.
  • Die jeweiligen Übungsleitenden müssen einen aktuellen Coronatest, eine vollständige Impfung oder eine Genesung (negativer PCR-Test nach überstandener Corona-Infektion, höchsten 6 Monate alt) nachweisen können.
  • Neu ist, dass Trainingsgruppen mit Sporttreibenden älter als 14 Jahre erlaubt sind in Gruppen von bis zu 10 Personen (inclusive Trainer/Betreuer) pro Halbfeld.
    Achtung: Hier nur 10 Personen incl. Trainer und nur zwei 10-er Gruppen auf dem Großfeld!
  • Alle Beteiligten müssen einen Test, eine vollständige Impfung oder eine Genesung nachweisen! Dafür darf das Training auch ohne Einhaltung der Abstandsregeln stattfinden.
  • Für alle, die im Rahmen des Schulunterrichts regelmäßig getestet werden, entfällt die Testpflicht für das Training.
  • Trainingsspiele gegen andere 10er-Gruppen sind nicht erlaubt.
  • Für die Überprüfung der Tests, Impfungen und Genesungen sind die jeweils für die Trainingseinheit Verantwortlichen zuständig.

Diese Regeln gelten für Berlin. In Brandenburg gelten unter Umständen andere Regelungen (auch unterschiedlich nach Stadt-/Landkreis).
 

» April + März 2021

 
Kontakt
Mail sendenBHV@BerlinHockey.de
Auswahl
» Aktuelles
» April + März 2021
» Januar - Februar 2021
» April - Dezember 2020
LSB Berlin
Berliner Hockey-Verband
 

» Impressum   » Datenschutz © 2021 • hockey.de